Generic filters
Exact matches only
FS Logoi
on

Darmstadt plant neue Trinkwasserbrunnen

Kategorie:
Thema:
Autor: Charlotte Quick

Quelle: Pixabay/moritz320
PFAS im Trinkwasser

14. August 2023 ǀ Elf neue Trinkwasserzapfstellen plant die Stadt Darmstadt an öffentlichen Orten. Diese sollen bis 2025 insatlliert werden.

Die Installation der neuen Trinkwasserzapfstellen in Darmstadt ist Teil der Klimaanpassungs. und Hitzeschutzstrategie der Stadt. Als Standorte wurden ausgewählt:

  • der Herrngarten,
  • der Marktplatz,
  • der Luisenplatz mit zwei geplanten Entnahmestellen,
  • der Ludwigsplatz,
  • der Ernst-Ludwigs-Platz,
  • der Kantplatz,
  • die Mathildenhöhe,
  • die Orangerie,
  • der Georg-Büchner-Platz und
  • der Park Rosenhöhe.

 

Die Trinkbrunnen sollen, laut Stadtkämmerer André Schellenberg, in den Monaten April bis Oktober betrieben werden. Weil die Trinkbrunnen der Gesundheitsfürsorge dienten, sei „klar, dass sie hygienisch einwandfreies Wasser abgeben müssen“, sagte Schellenberg. Im Rahmen des Umbaus des Ernst-Ludwigs-Platzes 2024 soll dort der erste Trinkwasserbrunnen aufgestellt werden.

Wichtig sei auch der Schutz vor Vandalismus. Von den derzeit vier vorhandenen Brunnen sind die beiden am Lichtenbergplatz im Martinsviertel und an der Bartningstraße in Kranichstein installierten Brunnen aufgrund von Vandalismus nicht in Betrieb.

Das könnte Sie interessieren

Firmen zum Thema