Generic filters
Exact matches only
FS Logoi
on

Arbeitsblatt W 213-4 2023-11: Filtrationsverfahren zur Partikelentfernung – Teil 4: Langsamfiltration

Kategorie:
Thema:
Autor: Charlotte Quick

Quelle: Pixabay/ moritz320

01. Dezember 2023 ǀ Dieses Arbeitsblatt wurde vom Projektkreis „Filtration“ im DIN-DVGW-Gemeinschaftsarbeitsausschuss „Wasseraufbereitungsverfahren“ erarbeitet.

Es dient als Grundlage für Planung, Bau und Betrieb von Langsamfiltern zur Trinkwasseraufbereitung. Die künstliche Grundwasseranreicherung wird nicht behandelt; hiermit befasst sich das Technische Komitee „Grundwasser und Ressourcenmanagement“ (siehe DVGW-Arbeitsblatt W 126, „Planung, Bau und Betrieb von Anlagen zur Grundwasseranreicherung für die Trinkwassergewinnung“).

Dieses Arbeitsblatt ersetzt das DVGW-Arbeitsblatt W 213-4:2005-06.

Änderungen

Gegenüber DVGW-Arbeitsblatt W 213-4:2005-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen:

a) Redaktionelle Überarbeitung und Aktualisierung der Verweisungen

b) Aktualisierung der Dimensionierung, Korngrößen und Schälungsempfehlungen

Frühere Ausgaben

DVGW W 213-4:2005-06

DVGW W 211:1987-09

Anwendungsbereich

Dieses Arbeitsblatt gilt für die Entfernung von Partikeln bei der Aufbereitung von Wasser zu Trinkwasser mittels Langsamfiltration. Es erläutert die spezifischen Begriffe, beschreibt die Verfahrensprinzipien, Reinigungsverfahren sowie die Einflussgrößen auf den Betrieb, deren Kenntnisse für Planung, Betrieb, Überwachung und Wartung von Langsamfiltern erforderlich sind.

Nicht berücksichtigt werden Anlagen, die zur Versickerung von Wasser für die künstliche Grundwasseranreicherung verwendet werden (siehe hierzu DVGW W 126 (A)).

Zum Arbeitsblatt

Das könnte Sie interessieren

Firmen zum Thema