Suche...
Generic filters
Exact matches only
on

Wasserrechte und Wasserschutzgebiete

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Wasserrechte und Wasserschutzgebiete

Alles, was derzeit Recht ist beim Thema Wassergewinnung, steht im Mittelpunkt der Vortragsveranstaltung „Wasserrechte und Wasserschutzgebiete“. Die von „gwf Wasser|Abwasser“ initiierte und mit hochkarätigen Referenten besetzte Veranstaltung findet am 20. November 2018 in Essen statt.

Erörtert werden die Probleme und Lösungen im Zusammenhang mit wasserrechtlichen Genehmigungsverfahren und Schutzgebietsausweisungen für die öffentliche Wasserversorgung.

Das Programm besteht aus einer Einleitung und drei Blöcken: „Berichte aus der Praxis“, „Die Kommunikation mit den Behörden“ und „Lösungsansatz“.  Höhepunkt ist die Podiumsdiskussion, die am Ende des Tages stattfindet. Diese bietet Teilnehmern und Referenten die Möglichkeit, über hochaktuelle Themen zu diskutieren, wie z. B. Genehmigungsverfahren für Wasserentnahmen, die europäische Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) und die 4. Reinigungsstufe, sowie sich mit Lösungsansätzen auseinanderzusetzen.
Detailliertere Informationen finden Sie auf der Webseite www.wasserrecht-event.de Kontakt/Anmeldung: Patricia Santos, gwf Events Vulkan-Verlag GmbH, Essen, Tel. 0201 82002-49, Fax: 0201 82002-40, p.santos@vulkan-verlag.de

Das könnte Sie interessieren

Landshut lädt zur 6. Süd- und Ostbayerische Wassertagung
DVGW Webinar: „Bereitstellung von Löschwasser”
DGWZ: „Trinkwasser Probenahme” als Präsenz- und Online-Veranstaltung
Weitere News...

Firmen zum Thema