Suche...
Generic filters
Exact matches only
on

Keine Grenzwertüberschreitungen im Leitungsnetz des MAWV um den BER

Kategorie:
Thema:
Autor: Kathrin Mundt

Keine Grenzwertüberschreitungen im Leitungsnetz des MAWV um den BER

Die Flughafengesellschaft des BER informiert seit dem 2. November 2021 darüber, dass bei internen Beprobungen des Trinkwassers am Flughafen BER Grenzwertüberschreitungen gemäß Trinkwasserverordnung (TrinkwV) für den Indikatorparameter coliforme Bakterien, festgestellt wurden.

Daraufhin wurden durch den MAWV am 3. November umgehend mikrobiologischen Untersuchungen im umgebenden öffentlichen Trinkwassernetz veranlasst.
Die Untersuchungsergebnisse vom 3. November ergaben keine Grenzwertüberschreitungen im öffentlichen Leitungsnetz des MAWV.

Auch bei allgemeinen Routineüberprüfung im Rahmen von Qualitätskontrollen im Umfeld des BER aus der zweiten Oktoberhälfte wurden keine Auffälligkeiten innerhalb des öffentlichen Versorgungsnetzes festgesellt. Unabhängig der bestehenden höchsten Qualität des MAWV-Wasser wird der MAWV weiterhin Untersuchungen zur Qualitätssicherung im Umfeld des BER durchführen.

Das könnte Sie interessieren

Mülheim Water Award 2022: Bewerbungsfrist gestartet
Wasserförderung in der Nordheide: HAMBURG WASSER legt Berufung ein
Bodensee-Wasserversorgung mit dritthöchster Wasserabgabe in 2020
Weitere News...

Firmen zum Thema