Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Früher Frühling: Berliner Brunnen laufen schon

Märchenhafte Aussichten: Mit Anstellen des Märchenbrunnens im Neuköllner Schulenburgpark starten die Berliner Wasserbetriebe, das Land Berlin und – stellvertretend für acht weitere Bezirke – Neukölln am 27. März die Brunnen-Saison 2023. Bis Ende April laufen alle 203 Trinkbrunnen, bis Ende Mai holen wir 150 Zierbrunnen in neun Bezirken aus dem Winterschlaf. Der Neuköllner Märchenbrunnen – […]

von | 27.03.23

Märchenhafte Aussichten: Mit Anstellen des Märchenbrunnens im Neuköllner Schulenburgpark starten die Berliner Wasserbetriebe, das Land Berlin und – stellvertretend für acht weitere Bezirke – Neukölln am 27. März die Brunnen-Saison 2023. Bis Ende April laufen alle 203 Trinkbrunnen, bis Ende Mai holen wir 150 Zierbrunnen in neun Bezirken aus dem Winterschlaf.

Der Neuköllner Märchenbrunnen – ein bisschen kleiner zwar, aber nicht weniger schön als sein Friedrichshainer Namensvetter – wird mit weiteren neun Brunnen in Neukölln seit dieser Saison ebenfalls von den Berliner Wasserbetrieben gewartet. Genauso wie 140 Zier- und Tiefbrunnen, Planschen, Fontänen, Wasserfälle und Bachläufe in neun Bezirken Berlins, nämlich in Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Pankow, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg und Treptow-Köpenick. Die anderen Bezirke folgen nach Auslaufen bestehender Verträge mit Dritten in den kommenden Jahren.

„In den Brunnen dieser Stadt fließt Berliner Wasser in seiner vielleicht schönsten Form“, sagt Wasserbetriebe-Vorstandschef Christoph Donner. „Unsere Technikerinnen und Techniker tun gemeinsam mit den Bezirken eine Menge dafür, dass es jede Saison so gut läuft. Das ist eine gut funktionierende Partnerschaft.“

Wann geht was in Betrieb?

Trinkbrunnen: Die ersten laufen bereits, den Anfang machte der neue Trinkbrunnen im Skalitzer Park, bis Ostern werden es 111 sein, die letzten 98 folgen bis Ende April.
Zierbrunnen: Die Inbetriebnahme der insgesamt 150 Zierbrunnen und anderen Wasseranlagen in neun Bezirken begann bereits am 20. März und soll bis zur letzten Maiwoche abgeschlossen sein. Am 27. März werden werden weitere Zierbrunnen (in Pankow und Friedrichshain-Kreuzberg) in Betrieb genommen, rund 20 laufen bereits. Eine Ausnahme bilden die neun Planschen, die natürlich erst bei Sommerwetter mit 25 °C oder mehr angestellt werden.

Warum sprudelts mancherorts doch (noch) nicht?

In den neun Berliner Bezirken gibt es neben den 150 in dieser Saison in Betrieb gehenden Zierbrunnen weitere 33 Wasseranlagen, bei denen entweder größerer Reparatur- oder Investitionsbedarf besteht oder deren Umfeld umgestaltet wird und die deshalb vorerst trocken bleiben müssen. Diese Arbeiten und deren Finanzierung sind Sache der Bezirke, während die Wasserbetriebe für die laufende Wartung, Kontrolle, Säuberung sowie die In- und Außerbetriebnahme vor und nach der Saison verantwortlich zeichnen.

(Quelle: Berliner Wasserbetriebe)

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand, automatisch in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Mikrobiologische Trinkwasserüberwachung: Das sind die Ergebnisse
Mikrobiologische Trinkwasserüberwachung: Das sind die Ergebnisse

Im März 2024 wurde das Forschungsprojekt “Zukunft QMR” abgeschlossen. Ziel des gemeinsamen Projektes vom DVGW, IWW Zentrum Wasser und TZW: DVGW-Technologiezentrum Wasser war es, den risikobasierten Ansatz der QMRA genauer in den Blick zu nehmen und der Frage nachzugehen, wie die mikrobiologische Trinkwasserüberwachung zukünftig aufgebaut sein sollte?

mehr lesen
Neue Trinkbrunnen für die Gemeinde Issum
Neue Trinkbrunnen für die Gemeinde Issum

Ein Trinkbrunnen steht in Issum auf dem Platz An de Pomp, der andere in Sevelen auf dem Kirchplatz. Dort kann jetzt rund um die Uhr Wasser gezapft werden. Damit ist eine EU-Trinkwasserrichtlinie umgesetzt worden. 

mehr lesen

Sie möchten den Wassermeister testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die Wassermeister kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03

Firmen zum Thema