Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

7. Kolloquium Trinkwasserspeicherung in der Praxis

In Zusammenarbeit mit der Fachvereinigung S.I.T.W. veranstaltet die Technische Akademie Esslingen (TAE) am 21. und 22. März 2023 das 7. Kolloquium Trinkwasserspeicherung in der Praxis. Die Fachtagung präsentiert Themen der Trinkwasserhygiene, Trinkwasseraufbereitung und Werkstoffkorrosion im Kontakt mit Trinkwasser. Die zweitägige Veranstaltung bietet mit 25 Plenar- und Fachvorträgen aus Forschung, Industrie und Praxis ein breites Themenspektrum. […]

von | 10.02.23

In Zusammenarbeit mit der Fachvereinigung S.I.T.W. veranstaltet die Technische Akademie Esslingen (TAE) am 21. und 22. März 2023 das 7. Kolloquium Trinkwasserspeicherung in der Praxis. Die Fachtagung präsentiert Themen der Trinkwasserhygiene, Trinkwasseraufbereitung und Werkstoffkorrosion im Kontakt mit Trinkwasser.

Die zweitägige Veranstaltung bietet mit 25 Plenar- und Fachvorträgen aus Forschung, Industrie und Praxis ein breites Themenspektrum. Es werden Bauweisen (Neubau, Teilneubau, Systembehälter), Bauverfahren, Instandsetzungsprinzipien, Auskleidungsprinzipien sowie marktübliche Werkstoffe und Systeme behandelt. Die Themen werden jeweils in das zu berücksichtigende Hygienekonzept eingebunden. Eine Podiumsdiskussion zum Thema „Schulungskonzept und Fachunternehmer-Zertifizierung“ lässt zudem einen interessanten Erfahrungsaustausch erwarten.

Trinkwasserversorgung als gesellschaftliche und technologische Herausforderung

Die Sicherstellung einer ausreichenden und hochwertigen Trinkwasserversorgung stellt eine große Herausforderung dar. Die Versorgungssicherheit der Bevölkerung und von öffentlichen Einrichtungen wie Krankenhäuser, Schulen oder Pflegeheime muss sichergestellt sein. Ferner dienen Trinkwasserbehälter der Löschwasserreserve und sind häufig in Katastrophenschutzpläne eingebunden.

„Die Versorgung hängt maßgeblich von der technischen und hygienischen Funktionsfähigkeit der Trinkwasserspeicher sowie der Anlagen in den Wasserwerken ab. Die nationalen und internationalen Regelwerke und technologischen Verbesserungen unterliegen einem ständigen Wandel. Vor diesem Hintergrund findet das Kolloquium Trinkwasserspeicherung in der Praxis bereits zum siebten Mal statt“ so Gregor Reichle, Geschäftsfeldleiter Bauwesen an der TAE.

Die Fachtagung mit begleitender Ausstellung richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die mit Planung, Bau, Instandhaltung, Instandsetzung oder Betrieb von Trinkwasserbehältern befasst sind. Die Veranstaltung wird im hybriden Flex-Format durchgeführt: Interessierte können daher entscheiden, ob sie vor Ort oder live-online teilnehmen möchten.

Weiterführende Infos und Anmeldung unter www.tae.de/50020.

(Quelle: Technische Akademie Esslingen (TAE))

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand, automatisch in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Mikrobiologische Trinkwasserüberwachung: Das sind die Ergebnisse
Mikrobiologische Trinkwasserüberwachung: Das sind die Ergebnisse

Im März 2024 wurde das Forschungsprojekt “Zukunft QMR” abgeschlossen. Ziel des gemeinsamen Projektes vom DVGW, IWW Zentrum Wasser und TZW: DVGW-Technologiezentrum Wasser war es, den risikobasierten Ansatz der QMRA genauer in den Blick zu nehmen und der Frage nachzugehen, wie die mikrobiologische Trinkwasserüberwachung zukünftig aufgebaut sein sollte?

mehr lesen
Neue Trinkbrunnen für die Gemeinde Issum
Neue Trinkbrunnen für die Gemeinde Issum

Ein Trinkbrunnen steht in Issum auf dem Platz An de Pomp, der andere in Sevelen auf dem Kirchplatz. Dort kann jetzt rund um die Uhr Wasser gezapft werden. Damit ist eine EU-Trinkwasserrichtlinie umgesetzt worden. 

mehr lesen

Sie möchten den Wassermeister testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die Wassermeister kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03

Firmen zum Thema