Suche...
Generic filters
Exact matches only
on

Veranstaltung: Wasserknappheit, und jetzt?

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Veranstaltung: Wasserknappheit, und jetzt?

Weiterhin trockene Sommer

Das sich verändernde Weltklima macht auch vor Deutschland nicht halt. Der Berufsverband der Hygieneinspektoren Baden-Württemberg als Veranstalter der Trinkwasserfachtagung erwartet, dass sich die Trockenperioden der Sommermonate in 2018 und 2019 wiederholen werden. Es wird damit gerechnet, dass die bisher gemachten Erfahrungen mit Wasserknappheit nur die „Spitze des Eisbergs“ seien.

Jeder kann und soll helfen

Das bedeutet, dass es bald kein Selbstverständnis mehr sein wird, zu jeder Zeit und in allen Regionen auf ausreichend Trinkwasser zurückgreifen zu können, wenn die für die Zukunft erwarteten Probleme nicht ernst genommen werden. Sowohl die Behörden, Wasserversorger als auch jeder Einzelne ist aufgerufen, ab sofort seinen Beitrag zur Sicherstellung einer ausreichenden und qualitativ hochwertigen Trinkwasserqualität und -versorgung beizutragen.

Tagesthemen

Die Tagungsbeiträge widmen sich folgenden Themen:

  • welche Auswirkungen der Klimawandel im allgemeinen auf die Wasserversorgung hat,
  • wie Versorger dies beurteilen
  • Quellwasserversorgungen
  • kleine dezentrale Wasserversorgungen
  • antibiotikaresistente Keime

Für wen ist die Veranstaltung gedacht?

Die Fortbildungsveranstaltung ist konzipiert für Mitarbeiter/innen aus den Gesundheitsbehörden, aus Umweltämtern, Wasserversorgungsunternehmen, Planern aus Ingenieurbüros und sonstige Berufsgruppen, die mit der öffentlichen Trinkwasserversorgung, sei es in Überwachung und/oder Betrieb, befasst sind.
Interessenten können sich online beim Berufsverband der Hygieneinspektoren anmelden.

Das könnte Sie interessieren

Landshut lädt zur 6. Süd- und Ostbayerische Wassertagung
DVGW Webinar: „Bereitstellung von Löschwasser”
DGWZ: „Trinkwasser Probenahme” als Präsenz- und Online-Veranstaltung
Weitere News...

Firmen zum Thema