Suche...
Generic filters
Exact matches only
on

Wasserkraft: Retrofit verdoppelt Produktivität

Kategorie:
Autor: Redaktion

Wasserkraft: Retrofit verdoppelt Produktivität

Zwei solcher Anlagen in Schweden, Semla und Graninge, hat Voith mit neuer Technik ausgestattet und diese dadurch nicht nur deutlicher effizienter, sondern auch umweltfreundlicher gemacht. Im von Uniper betriebenen Wasserkraftwerk Graninge in Sollefteå, knapp 450 Kilometer nördlich von Semla 4 hat Voith nahezu die gesamte Technik innerhalb der Werksmauern ersetzt. So hat Graninge eine komplett neue elektronische Steuerung und -Regeleinrichtung erhalten. Auch der Generator wurde ausgetauscht sowie die 100 Jahre alte Turbine. 
„Die neue Anlage arbeitet so effizient, dass wir jetzt mit 3,2 Gigawatt pro Jahr doppelt so viel klimafreundlichen Strom erzeugen als zuvor“, freut sich CEO Torbjörn Tärnhuvud, der die Zusammenarbeit mit Voith enorm schätzt. „Das Ergebnis zeigt, dass durch Retrofits Wasserkraftwerke sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch deutlich aufgewertet werden können.“

Das könnte Sie interessieren

Gelsenwasser: Nachhaltige Unternehmensentwicklung für langfristigen Erfolg
VKU: Ingbert Liebing neuer Hauptgeschäftsführer
Versorgungssicherheit: Forum Fernwasserversorgung
Weitere News...

Firmen zum Thema

Weitere Firmen laden...