Suche...
Generic filters
Exact matches only
on

W 229: Verfahren zur Desinfektion von Trinkwasser mit Chlor und Hypochloriten

Kategorie:
Thema:
Autor: Finn Gidion

W 229: Verfahren zur Desinfektion von Trinkwasser mit Chlor und Hypochloriten
(Quelle: DVGW)

Dieses Arbeitsblatt wurde vom DIN-DVGW-Gemeinschaftsarbeitsausschuss NA 119-07-15 AA „Desinfektionsverfahren“ erarbeitet. Chlor und Hypochlorite (Chlorbleichlauge) gehören in Deutschland zu den gebräuchlichsten Mitteln zur Desinfektion von Trinkwasser. Das vorliegende Arbeitsblatt enthält die wichtigsten verfahrenstechnischen Regeln, die bei einer Chlorung zu beachten sind.

Hier gelangen Sie zum Regelwerk W 229.

Das könnte Sie interessieren

Neuerscheinung: Entwurf DVGW-Arbeitsblatt 239
Neuerscheinung: DVGW-W 217
Neuerscheinung: DIN 1988-500
Weitere News...

Firmen zum Thema