Suche...
Generic filters
Exact matches only
on

Wasserwerk Horstmühle erhält neue Armaturen

Kategorien: |
Themen: |
Autor: Kathrin Mundt

Wasserwerk Horstmühle erhält neue Armaturen
Doppelflanschklappe in Kurzbaulänge, geeignet für Schwereinsätze in Wasserwerken

EBRO ARMATUREN liefert für die Erneuerung des holsteinischen Wasserwerkes Horstmühle knapp 250 Industriearmaturen. In dem reinen Grundwasserwerk werden unterschiedliche Klappen von EBRO zur Beförderung vom Rohwasser bis zum Hochbehälter verbaut.

Neubau des Wasserwerkes notwendig

Die Wasseraufbereitung des 1957 mit einer Durchsatzmenge von 200 m³/h erbauten Wasserwerkes war deutlich in die Jahre gekommen, obwohl die Anlage 1973 auf eine Leistung von 500 m³/h erweitert wurde. Die 2017 durchgeführten Voruntersuchungen zeigten, wie bei vielen Wasserwerken in der Region, dass ein Neubau notwendig geworden war.

Fertigstellung für September 2021 geplant

Die Durchsatzleistung des neuen Wasserwerkes wird sich auf 600 m³/h belaufen. Die Fertigstellung soll im September 2021 erfolgen. Die Planungen umfassen einen Neubau mit Rohrkeller und Reinwasserbehältern unterhalb der Filterbecken. Das neue Wasserwerk wird aus zehn offenen Filterbecken, Rohwasserbelüftung und Nachentsäuerung einschließlich Rohrleitungsanlagen, Spülwasserpumpen und -gebläse sowie zwei Reinwasserbehältern, Spülschlammabsetzbecken, Trockenbeet, Reinwasserpumpenanlage, Schaltanlagen und Steuerungen bestehen.

Entscheidung für EBRO Armaturen

EBRO ARMATUREN bieten eine hohe Qualität bei einem angemessenen Preis. Dazu kommen eine gute Lieferfähigkeit und die hohe Expertise der Mitarbeiter. Diese Faktoren bildeten die Grundlage, dass sich die beteiligten Unternehmen für EBRO als Lieferant für die benötigten Armaturen entschieden haben. Die Auftragsvergabe erfolgte im Januar 2020.

Umfangreiches Lieferspektrum

Die insgesamt knapp 250 Armaturen teilen sich auf vier verschiedene Typen in Nennweiten von DN 50 bis DN 700 auf. Dazu gehören Rückschlagklappen, Keilovalschieber sowie Anflansch- und Doppelflanschklappen. Die Betätigung der Armaturen erfolgt mit Auma Antrieben oder Handgetrieben.

 

Das könnte Sie interessieren

Mülheim Water Award 2022: Bewerbungsfrist gestartet
Neuerscheinungen zum Thema Trinkwasserhygiene
Bodensee-Wasserversorgung mit dritthöchster Wasserabgabe in 2020
Weitere News...

Firmen zum Thema