Generic filters
Exact matches only
FS Logoi
on

Neue Trinkwasserfernleitung in Betrieb genommen

Kategorie:
Themen: |
Autor: Charlotte Quick

In Baden-Württemberg hat der Zweckverband Landeswasserversorgung eine neue Trinkwasserfernleitung zwischen Remseck-Hochdorf und Ludwigsburg-Poppenweiler in Betrieb genommen.

Neuer Leitungsabschnitt ist 2,8 km lang

Seit Mitte Dezember 2022 werden die Menschen zwischen Waiblingen, Remseck und Ludwigsburg über eine zweite Trinkwasser-Zubringerleitung mit Trinkwasser versorgt. Seit Anfang April 2022 war die neue Stahlleitung auf einer Länge von rund 2.800 m parallel zur bestehenden, über 50 Jahre alten Duktilgussleitung verlegt worden.

Bei der Maßnahme handelte sich um den zweiten und letzten Bauabschnitt auf der insgesamt über 18 km langen Fernleitung. Durch das Verlegen der neuen Leitung bleibt die Trinkwasserversorgung über das zu erwartende Nutzungsende der bisherigen Rohrleitung auch im Hinblick auf steigende Wasserabgaben gewährleistet.

Geplant ist, die Baumaßnahme mit der Wiederherstellung der Feldwege und des Oberbodens vollständig bis zum Frühjahr 2023 abzuschließen.

(Quelle: Zweckverband Landeswasserversorgung)

Das könnte Sie interessieren

Trinkwasser

Firmen zum Thema